Das sind WIR

Tambourcorps der Kolpingfamilie Freienohl

Schon seit über 80 Jahren ist das Tambourcorps der Kolpingfamilie Freienohl fester Bestandteil des Freienohler Vereinslebens.

Gegründet wurde unser Tambourcorps im Jahre 1932 von Mitgliedern des damaligen Gesellenvereins, der heutigen Kolpingfamilie. Seit dieser Zeit zieren die Kolpingfarben schwarz-orange unser Vereinslogo und Vereinsuniform.  Als eigenständige Unterabteilung der Kolpingfamilie konnten wir somit im Jahr 2012 unseren 80. Geburtstag feiern.

1. Reihe v.l.:

Fabio Höhmann (Snare Drum, Kesselpauken), Valerie Wegener (Altflöte), Judith Klauke (Altflöte), Lisa Droste (Altflöte), Klara Schulte-Döinghaus (Altflöte), Nina Droste (Sopran – 2. Stimme), Kirsten Dege (Sopran – 2. Stimme), Caroline Jürgens (Sopran – 2. Stimme), Lena Deppenkemper (Sopran – 1. Stimme), Jennifer Karlsburg (Sopran – 1. Stimme), Carolin Kipar (Sopran – 3. Stimme), Nadine Trompetter (Sopran – 1. Stimme, Solosopran), Tim Scholz (Snare Drum, Percussions)

2. Reihe v.l.: 

Marvin Jürgens (Becken), Laura Brüggemann (Tenorflöte), Carina Krick (Tenorflöte), Katrin Stirnberg (Tenorflöte), Lena Hahne (Tenorflöte), Lisa Labitzke (Sopran – 3. Stimme), Jessica Habrock (Sopran – 2. Stimme), Sarah Hahne (Sopran – 3. Stimme), Stefanie Heimann (Sopran – 1. Stimme, Altflöte), Sarah Lübke (Sopran – 1. Stimme, Solosopran, Diskant), Katharina Hirnstein (Sopran – 1. Stimme, Solosopran, Diskant), David Kerstholt (Snare Drum, Percussions)

3. Reihe v.l.: 

Odo Göckeler (Lyra, Glockenspiel), Christian Schulte (Becken), Matthias Hirnstein (Lyra, Marimbaphon), Harald Wegener (große Trommel), Philip Höhmann (große Trommel), Dieter Zacharias (Snare Drum), Maik Eßfeld (Snare Drum), Phillip Lutter (Snare Drum), Jan Brüggemann (Snare Drum, Xylophon), Niklas Göckeler (Tambourmajor, Snare Drum), Bernd Lübke (Sopran – 1. Stimme)

Es fehlen: 

Kathrin Schulte (Sopran – 2. Stimme, Altflöte)
Meinhard Hobein (Snare Drum)